Easter is right in front of us! Die Tafel wishes you all a stress-free weekend. To enrich the coming days in a culinary way we prepared an Italian cake recipe for you. This recipe is traditionally made in some Italian regions during Easter time. The combination of a soft pastry and pears suits perfectly as a fresh spring start!

Ingredients

400g pears

75g black chocolate cubes

200g ricotta

1 lemon

1 pack of baking powder

1 pack of vanilla sugar

3 eggs

350g flour

icing sugar

 

Method

  1. preheat oven to 180 degrees
  2. chop pears into small cubes
  3. sprinkle the lemon juice over the pears
  4. mix sugar and vanilla sugar
  5. mix ricotta and the sugar
  6. while stirring, add the eggs and whisk till creamy
  7. add a lemon zest and the flour
  8. add the pears and the chocolate cubes and mix it well
  9. pour into an oiled baking dish and bake for 50-60 minutes at 180 degrees
  10. let the cake cool down and garnish with icing sugar

 

Ostern steht vor der Türe! Die Tafel wünscht euch allen ein stressfreies Wochenende. Um diese 4 unterrichtsfreien Tage auch kulinarisch zu bereichern haben wir euch ein italienisches Kuchenrezept vorbereitet, welches in gewissen Regionen in Italien traditionell zur Osterzeit verwendet wird. Mit den Birnen und dem weichen Teig passt dieser Kuchen perfekt zum Frühlingsanfang!

 

Zutaten

400 Gramm Birnen

75 Gramm schwarze Schokoladenwürfel

200 Gramm Ricotta

175 Gramm Zucker

1 Zitrone

400 Gramm

1 Pack Backpulver

1 Pack Vanillezucker

3 Eier

250 Gramm Mehl

Puderzucker

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen
  2. Birnen in kleine Stücke schneiden
  3. Zitronensaft auf die geschnittenen Birnen verteilen
  4. Zucker mit Backpulver und Vanillezucker vermischen
  5. Ricotta in Mischung aus 4. beifügen und vermischen
  6. Während dem Rühren nacheinander Eier hinzufügen und cremig schlagen
  7. Der Mischung geraspelte Zitronenschale beifügen
  8. Mehl beimischen
  9. Birnen und Schokoladenwürfel beifügen und gut durchmischen
  10. In eingefettete Form füllen und ca. 50-60 Minuten bei 180 Grad backen
  11. Den Kuchen abkühlen lassen und mit Puderzucker dekorieren