Welche Eigenschaften zeichnen einen Unternehmer aus? Was interessiert die Entrepreneure von morgen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich START St. Gallen.

Unternehmertum ist ein umfassendes Thema, dessen Ergründung viel Zeit in Anspruch nimmt. In Kurzfassung können folgende vier Punkte als Essenz des Unternehmertums benannt werden: Passion und Begeisterung, Inspiration und Kreativität, Innovation und Know-how sowie Mut. START ermöglicht es Studierenden, innerhalb von zwei Tagen einen fundierten Einblick in die Welt der Entrepreneurship und der erwähnten Kernfähigkeiten zu erlangen. Beim START Jam am 28. März 2011 werden Studierende bei der Umsetzung ihrer Geschäftsideen unterstützt. Innerhalb von 24 Stunden werden alle Stationen von Business Model bis Pitching durchlaufen, welche für ein Start-up relevant sind. Dabei werden die Teilnehmer von zahlreichen Experten unterstützt und die besten Business Models im Rahmen des Business Model Awards prämiert.

Das START Summit begrüsst am 29. März unter anderem die Hauptredner Professor Fredmund Malik und Professor Günther Faltin. Weiter bietet das START Summit interaktive Workshops rund um das Thema Unternehmertum an – eine optimale Plattform, um mit Gründern, Unternehmern, Professoren und am Unternehmertum interessierten Studierenden in Kontakt zu treten und Ideen auszutauschen.

Das START Team freut sich, dich an diesen Veranstaltungen zu begrüssen. Anmeldung unter www.startglobal.org.