Ein Austausch der anderen Art – die «International Days» bringen internationales Flair an die Uni.

Du willst die Welt entdecken? Du willst aus dem Unialltag ausbrechen und Leute rund um den Globus kennen lernen? Das International Department der Studentenschaft organisiert jedes Jahr verschiedene internationale Projekte, an denen auch du teilnehmen kannst: Die drei international ausgerichteten Touren (ACT, Eurotour und Magellan) machen die Kontinente Asien, Europa und Südamerika unsicher. Zehn Tage in der Schweiz und zehn Tage im Partnerland sind die Rahmenbedingungen für einen einmaligen und unvergesslichen Austausch, den du dank den Studenten der jeweiligen Partneruniversität auf eine völlig neue Art und Weise erleben wirst. Ein Land und die dazugehörende Kultur könnte dir kein Guide auf eine eindrucksvollere Art näher bringen. Dieses Jahr warten die drei Projekte mit den Destinationen Südkorea, Russland und Argentinien auf.

Mit der Swiss International Week bietet dir die Studentenschaft die Möglichkeit, an einem aufregenden, einwöchigen Austausch in Ländern rund um den Globus teilzunehmen. Dank einem weltweiten Netzwerk von zahlreichen namhaften Universitäten, welchem auch die Studentenschaft der HSG angehört, ist es für unsere Studierenden möglich, an einer der vielen International Weeks teilzunehmen. Das Buddysystem wiederum bietet allen Studierenden der HSG – aber vor allem den ausländischen Studierenden – die einmalige Möglichkeit, mit internationalen Studierenden in Kontakt zu treten. Es hat die Aufgabe, den Austauschstudenten aus aller Welt den Einstieg an unserer Universität zu erleichtern und bietet das ganze Jahr einzigartige Veranstaltungen an.

Mit den International Days führt das International Department dieses Jahr erstmalig ein neues, spannendes Projekt durch. In der Woche vom 8. bis 12. Dezember bringen die International Days internationales Flair an die Uni. Jeder Tag steht im Zeichen eines der oben genannten Projekte und überrascht mit besonderen Veranstaltungen.

Wolltest du schon immer mal mehr über Asien, Argentinien, Russland oder die International Weeks erfahren, dann zögere nicht, dich während unserer speziellen Programmpunkte über die diesjährigen Ziele der Touren zu informieren. Wir bieten dir in den nächsten Tagen interessante Vorträge, Workshops, Podiumsdiskussionen und besonderes Mensaessen. Es wird nie einfacher sein, in Kontakt mit fremden Kulturen zu kommen, mehr über besondere Ecken der Welt zu erfahren und sehr viel Spass zu haben.

Informiert euch über das aktuelle Programm: Am Montag, dem 8. Dezember, um 18 Uhr hält Prof. Frey einen Vortrag über Russland, das Ziel der Eurotour. Der Dienstag, der 9. Dezember, steht dann im Zeichen von ACT mit einem Abend im Alhambra. Am Mittwoch, dem 10. Dezember, stellen sich das Buddysystem und die International Week mit einem Vortrag von Präsenz Schweiz vor. Abgerundet werden die International Days am Donnerstag, dem 11. Dezember, von Magellan mit einer Podiumsdiskussion und einem würdigen Ausklang im Meeting Point. Nutzt also die interessanten Angebote und lasst euch überraschen.

Mehr dazu unter www.myunisg.ch/internationalitaet

Team International Days