Image

Beiträge von Matthias Müller

Neueste Beiträge | von Matthias Müller
Der tiefere Sinn des Scheiterns

Der tiefere Sinn des Scheiterns

von  •  Thema

Niemand will scheitern. Und doch tun wir es tagein, tagaus. Was wir daraus lernen sollten.

Der grosse und weitsichtige Willy Brandt hat es einst so formuliert: «Jemand, der über sein …
Mehr erfahren

Pro/Contra: Um der Freiheit Willen die Grenzen schliessen?

Pro/Contra: Um der Freiheit Willen die Grenzen schliessen?

PRO: Flüchtlinge, sie kommen – und das zigmal illegal. Einige EU-Mitglieder kehren deshalb zum bewährten Regime des nationalen Grenzschutzes zurück. Richtig so, findet Matthias Müller.

Wer sich mit der Geschichte …
Mehr erfahren

Warum Sezession ein Menschenrecht sein sollte – Ein Kommentar
vor 2 Jahren

Warum Sezession ein Menschenrecht sein sollte – Ein Kommentar

von  •  Thema

So viel steht fest: Die Grenzen Europas sind noch nicht gezogen. Die Sezessionsbestrebungen Kataloniens und Schottlands führen dies deutlich vor Augen, aber auch in kleineren Regionen blühen ähnliche Ideen auf. …
Mehr erfahren

Zuwanderungsquoten: ja oder nein?

Zuwanderungsquoten: ja oder nein?

von  •  Thema

Die Initiative «Raus aus der Sackgasse»  ist die kürzeste in der Geschichte der Schweiz: «Aufgehoben», so der Wortlaut. Durch erneute Abstimmung über den Text der SVP-Zuwanderungsinitiative möchte …
Mehr erfahren

Ist der Nationalstaat ein Auslaufmodell?

Ist der Nationalstaat ein Auslaufmodell?

Der Nationalstaat als Bewusstseinsanker ist nach wie vor in den Köpfen vieler Menschen einbetoniert – leider. Denn durch ihn zerfleischt sich der Mensch selbst.

Was ist ein Nationalstaat? Die Verfechter der …
Mehr erfahren

Drei Buchstaben – ein Erfolg

Drei Buchstaben – ein Erfolg

von  •  Campus

Laut Financial Times ist der Master in Strategy and International Management (SIM) der beste seiner Disziplin. Wir sprechen mit seinem Direktor Professor Omid Aschari über Rankings, Ausländerquoten und die Zukunft …
Mehr erfahren

„Die CVP-Initiative ist die Antithese einer zielgerichteten Familienpolitik“ – Ein Kommentar
vor 3 Jahren

„Die CVP-Initiative ist die Antithese einer zielgerichteten Familienpolitik“ – Ein Kommentar

von  •  Thema

Der rührige Arbeiterpriester Adolph Kolping soll es bereits vor knapp 200 Jahren gewusst haben: „Das erste, das der Mensch im Leben vorfindet, das letzte, wonach er die Hand ausstreckt, das …
Mehr erfahren

Sollten wir mehr arbeiten?

Sollten wir mehr arbeiten?

Pro: Hohe Löhne, tiefe Arbeitslosigkeit – um diese Formel beneidet uns die Welt. Die Grundlage der Schweizer Erfolgsgeschichte ist das calvinistische Arbeitsethos.

In der politischen Diskussion wird die Schweiz immer wieder …
Mehr erfahren

Hände weg vom Grundeinkommen!

Hände weg vom Grundeinkommen!

von  •  Thema

Der vorgängige Artikel sieht die Initiative «Bedingungsloses Grundeinkommen» als mögliche Vorbeugung gegen soziale Unruhen infolge technologischer Massenarbeitslosigkeit. Ein Votum gegen die Sozialromantik.

Der ehemalige deutsche Aussenminister Guido Westerwelle hat es …
Mehr erfahren

Weshalb Ecopop nottut! – Ein Kommentar
vor 3 Jahren

Weshalb Ecopop nottut! – Ein Kommentar

von  •  Thema

Das einzige politische Thema, das derzeit die Gemüter bewegt, sind die Ausländer. Klar ist: Das Schweizer Volk ist nicht glücklich mit dem aktuellen Zustand. Die Mehrheit der Stimmberechtigten halten die …
Mehr erfahren