Image

Beiträge von Maximilian Günnewig-Mönert

Neueste Beiträge | von Maximilian Günnewig-Mönert
«Jetzt bin ich am Kämpfen, damit ich durchkomme»
vor 7 Tagen

«Jetzt bin ich am Kämpfen, damit ich durchkomme»

Erfahrungen und Wege von Menschen, die draussen helfen und mittendrin sind. Eine Begegnung mit der St. Galler Drogenszene.

Nichts, leider» – antwortet Mark auf meine Frage, was er denn mache. …
Mehr erfahren

Braucht es noch Geisteswissenschaften?

Braucht es noch Geisteswissenschaften?

In verstaubten, alten Gebäuden werden Theorien gelehrt, erforscht und weiterentwickelt, die keinen gesellschaftlichen Mehrwert haben. Stimmt das? Pro Maximilian Günnewig-Mönert sieht die Kritik an den Geisteswissenschaften als ungerechtfertigt. Komplementär zu …
Mehr erfahren

Gerücht

Gerücht

Stell dir vor, es ist Drogentest und jeder muss hin

Ärzte, Anwälte und Topmanager machen es. An der Wall Street geht es nicht ohne. Das Manager Magazin und das Handelsblatt …
Mehr erfahren

«Wenn man noch nie richtig auf die Schnauze gefallen ist, hat man zu wenig riskiert»

«Wenn man noch nie richtig auf die Schnauze gefallen ist, hat man zu wenig riskiert»

Wir sprechen mit Lukas Müller, dem jungen Assistenzprofessor für Wirtschaftsrecht bei einem Bier über Erfolg und Misserfolg, die ideale Wissenschaft und Game of Thrones

Die letzten Strahlen der kühlen Frühlingssonne …
Mehr erfahren

Die Krise wird salonfähig

Die Krise wird salonfähig

Finanzkrise, Schuldenkrise, Demokratiekrise: Krisen werden zum Dauerbrenner der Gesellschaft. Während die Elite an der Macht mit neuen Regulierungen Gegensteuer zu geben versucht, verändert sich der Begriff der Krise. Ein Essay. …
Mehr erfahren